+49 (0) 521 989 110-0 | contact@heat11.com

Qualitätsmanagement

Genehmigte Zulassungen – weltweit

heat 11 erfüllt alle nationalen und internationalen Normen für Design und Herstellung von Druckbehältern  (ASME, SQL/CML China …)

  • ISO 9001:2015
  • DIN 4754
  • Directive VDI 3033
  • PED Pressure Equipment Directive 2014 / 68 EU
  • Machinery Directive 2006 / 42 EC
  • EN 13445 / 13480
  • DIN EN ISO 3834-2

Entwurf, Konstruktion und Fertigungskontrolle
der Druckbehälter sind gemäß AD 2000 und EN 13345.

Auf Wunsch können ausländische Regeln und Normen,
z. B. ASME U-Stamp oder ASME S-Stamp
sowie SQL-Lizenz (China Stamp – AQSIQ),
berücksichtigt werden.

Für Anwendungen im Schiffsbau können
die Regeln von z. B. LRS, DNV, GL oder ABS
ebenfalls berücksichtigt werden.

Sie haben eine Frage zu unserem Qualitätsmanagement?